Hector & Sonia

Die beiden Lindy Hop-Tänzer Hector und Sonia arbeiten ständig an der Weiterentwicklung des Paartanzes. Lindy Hop ist der Tanz, in dem sie alle Techniken, die sie während ihres ganzes Lebens gelernt haben, offen weiterentwickeln können. Argentinischer Tango, lateinische Rhythmen, klassischer und zeitgenössischer Tanz sind wichtige Disziplinen, die ihnen beim Lernen des Tanzes helfen.
Paartanz ist eine Sprache, die sie sorgfältig behandeln und neue Ausdrucksformen mit Respekt und Hingabe entwickeln. Respekt und Achtung vor beiden Rollen des Lindy Hops ist ihnen wichtig. Dabei sind sie offen für neue, bereichernde Unterrichtsformen, um ihr persönliches Verständnis von Paartänzen auszudrücken.
Lindy Hop ist ein Tanz, in dem man sich kontinuierlich weiterentwickeln kann. Swing ist attraktiv. Die Jazz-Kultur inspiriert und dient für Hector und Sonia als Motor für ihren ständigen Lernprozess.